Kostprobe und Vortrag beim Apfelmarkt in Rinteln

Apfelmarkt2015-vorderseite-infoblatt-DIN-lang-1seiter-111x216-105xx210

Am Freitag und Samstag ist wieder Apfelmarkt in Rinteln. Die Brennnessellobby ist auch hier mit einem Infostand dabei. Ja, auch Äpfel und Brennnesseln verstehen sich gut, zum Beispiel als Apfelmus mit Brennnesselschaum 😉

Am Samstag halte ich um 14.00 Uhr im Bürgerhaus den Vortrag: Rintelner genießen – Apfelblüten, Brennnesseln und andere vergessene Genüsse. In dem Vortrag stelle ich meine neue Projektidee vor:

„Von der Idee des „urban gardening“  über die erste „essbare Stadt“  in Todmorden in England bis zum „food forest in Seattle, unsere Gesellschaft verändert sich. Es gibt überall auf der Welt eine Bewegung von der Gesellschaft, die Verantwortung abgibt, hin zu einer Weltgemeinschaft, die zu gemeinschaftlichem und eigenverantwortlichem Handeln aufruft. Das Projekt „Rintelner genießen“ reiht sich in diesen Wandel ein.

Rintelns eigene Ressourcen entdecken, zulassen, nutzen  und fördern ist die Herausforderung von heute. Alle Rintelner Bewohner sind dazu eingeladen, an diesem neuen Projekt teilzunehmen.“

Brennnesselwein und Kräuterschorle beim Umweltforum

ufo info.jpg

Die Brennnessellobby hat beim diesjährigen  Umweltforum im Schulbiologiezentrum Hannover wieder fleißig informiert. Während Birgit Brinkmann ihre Mehrfachnutzung der Brennnessel anhand von selbstgemachter Kräuterschorle und Apfelmus mit Kräuterschaum erläuterte, hatte Birgit Baumann eine echte Flasche Brennnesselwein aus England im Gepäck.

Doch wie so oft wurde nicht nur das kulinarische Potenzial der großen Brennnessel vorgestellt, sondern parallel dazu, auch praktisch und theoretisch über die Funktion in der Textilverarbeitung, Energieerzeugung, Landwirtschaft, Kosmetik, Papierherstellung,  Heilkunde, Ökologie, sowie im Kunsthandwerk und Gemüsebau informiert.

Und wieder bekam die Brennnessellobby neue Freunde:)

Nettle wine.jpgufo 092

Ufo mit Brennnesseln

Männchen oder Weibchen.jpg

 

Am Sonntag d. 20.09.2015 bin ich mit dem Brennnesselinfostand beim Umweltforum (Ufo) im Schulbiologiezentrum in Hannover.

Es darf wieder gestaunt werden und natürlich gibt es auch wieder Kostproben!!!

Außerdem bekomme ich diesmal Verstärkung von Birgit Baumann, die sich auch schon seit Jahren für die Brennnessel einsetzt!

Kommt vorbei!!!