Coronachallenge: 4 Wochen zuhause

 

4 Wochen, ist mein letzter Einkauf jetzt her, und meine Vorratshaltung hat sich mehr als bewährt!

Ich habe sogar noch 4 Eier für das anstehende Osterfest.

Die Tiefkühltruhe hat sich derartig gelehrt, dass einer der Einsatzkörbe immer runterfällt! Energiesparend ist so eine luftig gefüllte Truhe sicher nicht! Ich denke, dass ich nächste Woche doch mal einkaufen fahre, schon allein um mitreden zu können, zum Thema Einkaufen in Corona Zeiten.

Hoffentlich bleibe ich stark und komme ohne Milch wieder, ich hab schon 2 kg abgenommen, denn ohne Milch heißt für mich auch mit deutlich weniger Zucker! Und für Besucherüberfälle habe ich noch Milchpulver im Angebot 🙂

Momentan genieße ich den freien neuen Ausblick von meiner Loggia, denn Sturm Sabine hat mich spontan von meiner Sicht behindernden Balkonverkleidung befreit. Von innen betrachtet ein echter Gewinn 🙂

Ich hoffe, ihr könnt diese unverhoffte Freizeit auch ausgiebig genießen!

Wir sehen uns nach der Krise…

 

Loggiablick.jpg

Sturm Sabine hat mich von der Balkonverkleidung befreit. Ganz neue Ausblicke 🙂

 

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s