Löwenzahnlöckchen

Das Löwenzahn gesund ist, das habt ihr ja sicherlich schon gehört. Aber wie und was man am Besten zubereitet, ist schon wieder ein anderes Problem.

Am morgigen „Sonntag in der Brennnessellobby“ könnt ihr die besten Teile davon probieren.

Als:

marinierte Löwenzahnlöckchen und als

strahlend gelbes Kiwitopping

warm und knusprig sind garantiert wieder die Käsekrustenbrennies

Also bis morgen um 11 Uhr. Aber halt. Noch ein Tipp für die Dekoqueens:

Bevor die Blüten des Löwenzahns zu Pusteblumen werden, kann man sie noch in eine fast ewig haltbare Trockenblume umwandeln. Auch das könnt ihr morgen anschauen und erfragen.

 

 

IMG_1028

Pusteblumenzweige für die Ewigkeit. Nur eine von vielen Verwendungsmöglichkeiten für den Löwenzahn

 

7 Tage – 7 Texte

Konsumentenpower

Von Birgit Brinkmann

 

Marktkauf 026

Die Nahrungsmittelindustrie produziert was das Herz begehrt…

 

Gesund ernähren ist nicht leicht

Fleischarm essen? Wie denn das?

Wenn alles was schmeckt

Mit Fleisch ist?

Eintopf ohne Fleisch-gibt´s so was überhaupt im Supermarkt?

 

Gesund ernähren ist nicht leicht

Weniger Zucker? Wie denn das?

Wenn sogar im Schinken Zucker ist?

Und im Salat, und im Spinat, fast überall im Supermarkt!

 

 

Refr.:

 

Konsumentenpower

Trau dich und sag es laut

Konsumentenpower

Bald ist es dir vertraut!

 

 

 

Gesund ernähren ist nicht leicht

Nachhaltig essen? Wie denn das?

Wenn Vernunft so teuer ist?

Und alles was der Umwelt schadet, so billig!

 

Konsumentenpower

Flashmob im Supermarkt

Konsumentenpower

Gemeinsam sind wir stark